Mohn-Topfenschnitte





Zutaten
Portionen: 20

Kuchen:

  • 4 Stück Dotter
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 120 ml Wasser
  • 120 ml Rapsöl
  • 4 Stück Eiklar
  • 80 g Mohn (gemahlen)
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 10 g Hirschhornsalz

Topfenmasse:

  • 100 g Butter
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 500 g Magertopfen
  • 4 Stück Dotter
  • 20 g Kartoffelstärke
  • Vanille
  • Rum
  • 4 Stück Eiklar


Zubereitung

Für den Kuchen der Mohn-Topfenschnitte: Eidotter mit Zucker, Wasser und Öl schaumig rühren. Das Eiklar zu Schnee schlagen und abwechselnd mit dem Mohn und mit dem mit Hirschhornsalz vermischten Mehl vorsichtig unterheben.

Für die Topfenmasse der Mohn-Topfenschnitte: Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eidotter schaumig rühren, dann Topfen, Kartoffelstärke und Rum dazugeben. Die Eiklar zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.

Die Kuchenmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Randblech streichen. Die Topfenmasse in Gitterform auf den Mohnteig dressieren und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 50 Minuten backen.

Tipp
Der Mohn in der Mohn-Topfenschnitte liefert reichlich Kalzium, zudem fördert er einen ruhigen Schlaf.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.