LOCHTORTE





Zutaten

  • 1 TL Backpulver
  • 2 Stk Eier
  • 50 g Mehl
  • 2 EL Wasser (heiß)
  • 100 g Zucker

Zutaten zum Verzieren

  • 1Becher Schlagobers

Zutaten für die Schokofülle

  • 4Bl Gelatine
  • 125 ml Milch
  • 1Becher Schlagobers
  • 120 gZartbitterschokolade

Zutaten für die Joghurtfülle

  • 400 gBirnen (aus Dose, in Spalten)
  • 12Bl Gelatine
  • 2Becher Joghurt (natur)
  • 1Becher Schlagobers
  • 1Pk Vanillezucker
  • 1Schuss Zitronensaft
  • 100 gZucker


Zubereitung

Zuerst wird eine Tortenform mit 26 Durchmesser benötigt. Für den Teigboden wird ein Biskuitteig zubereitet, indem man die Eier trennt. Eiklar zu Schnee schlagen. Eidotter sehr schaumig schlagen, Zucker und Wasser hinzufügen.
Nun das Mehl und das Backpulver mit dem Eischnee abwechselnd in die Eidottermasse einrieseln lassen. Die Tortenfom mit Backpapier auslegen und den Biskuitteig einfüllen. Im vorgeheiztem Backrohr, bei 170°C, Ober- und Unterhitze ca. 25 Min. backen. Danach aus der Form geben und auskühlen lassen.
Für die Birnen-Joghurt-Füllung werden 12 Bl. Gelatine in Wasser eingeweicht. Dann Joghurt, Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker verrühren und die aufgelöste Gelatine sorgfältig unterrühren. Schlagobers steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Sollte gelieren!
Der Tortenring wird um den Biskutiboden gelegt und in die Mitte ein Glas (Öffnung nach oben) auf den Tortenboden gestellt. Abgetropfte Birnen rundherum verteilen und die Joghurtmasse auf die Birnen streichen, schön verteilen auch gut in die Spalten einstreichen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag für die Schokofüllung die Gelatine einweichen. Die Milch in einem Topf erhitzen und die Schokolade darin schmelzen lassen. Die eingeweichte Gelatine sorgfältig einrühren. Alles langsam abkühlen lassen. Nun den Schlagobers steif schlagen und unterheben. Alles gelieren lassen!
In das Glas warmes Wasser gießen und nach ca. 2-3 Minuten das Glas aus der Torte ziehen. In dieses Loch wird nun die Schokofüllung gegossen. Auch über die Torte bzw. Joghurtmasse kommt die restliche Schokofüllung darüber. Etwas fest und abkühlen lassen, bei Zimmertemperatur.
Zum Verzieren wird der Schlagobers steif geschlagen und die Torte nach Wunsch, am besten mit einem Spritzsack, damit verziert.

Tipps zum Rezept

Aufgeschnitten sieht diese Torte absolut genial aus!

Anstelle von Birnen können auch Pfirsichspalten verwendet werden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.