MANDARINENKUCHEN





Zutaten

  • 60 g Kristallzucker
  • 2 Dose Mandarinen
  • 1 Pk Sahnesteif
  • 250 ml Schlagobers
  • 500 g  Topfen
  • 1 Stk Tortenboden
  • 3 Pk Vanillezucker


Zubereitung

Die Mandarinen werden in einem Sieb gut abtropfen gelassen, anschließend werden sie auf dem Tortenboden verteilt.
Danach wird das Schlagobers mit dem Sahnesteif sowie dem Kristallzucker laut Packungsanleitung steif geschlagen.

Nun wird der Topfen mit dem Vanillezucker cremig gerührt. Die Topfenmasse wird vorsichtig mit der Schlagobersmasse verrührt und zum Schluss auf den Mandarinen verteilt.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.