Blumenkohlpüree mit Hackfleischtopping (schnelles und leckeres Low-Carb-Gericht)





Zutaten

  • 1 1/2 kg Blumenkohl
  •  Salzwasser
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 500 g Gehacktes, gemischt
  • 1 Porreestange(n)
  • 2 m.-große Zwiebel(n)
  •  Salz und Pfeffer
  •  Paprikapulver
  •  Muskat
  •  Petersilie, frische


Zubereitung

Für das Püree den Blumenkohl putzen und in Salzwasser garen. Wenn die Röschen schön weich sind, diese stampfen. Die Crème fraîche mit einem Schneebesen unterrühren. Alles kräftig mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zwiebeln und den Porree putzen und zerkleinern. In einer beschichteten Pfanne das Hackfleisch ohne die Zugabe von Fett anbraten, die Zwiebeln und den Porree zugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und alles braten, bis das Gemüse gar und das Hackfleisch schön braun ist.

Das Hackfleisch auf dem Püree anrichten, alles mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Die Gewürze können natürlich beliebig ergänzt werden. Koriander- oder Fenchelkörner im Hackfleisch sind z. B. tolle Varianten.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.